Home

Botschafter/innen

Forscher/innen erzählen aus der Praxis

© trueffelpix / fotolia.com

Wie sieht denn der Elfenbeinturm eines/r Forscher/in eigentlich aus? Tragen Forschende wirklich immer einen weißen Mantel? Was genau machen Wissenschafterinnen und Wissenschafter bei ihrer Arbeit? Wo und was wird derzeit in Österreich geforscht? Und wie wird man überhaupt Forscher/in? 

 

Diese und weitere Fragen beantworten Forscherinnen und Forscher nun Jugendlichen in Österreichs Schulen. Im Rahmen der Initiative „Young Science-Botschafter/innen“ besuchen Forscher/innen Schulklassen und erzählen von ihrem wissenschaftlichen Werdegang und ihrem Arbeitsalltag. Die Schülerinnen und Schüler können ihre persönlichen Fragen dabei direkt an die Wissenschafter/innen stellen.

Es funktioniert ganz einfach

Wissenschafter/innen, die mitmachen möchten, teilen dies Young Science mit! Das Büro nimmt dann mit Ihnen Kontakt auf.

 

Lehrpersonen, die sich für einen Besuch eines Young Science-Botschafters oder einer Young Science-Botschafterin in ihrer Klasse interessieren, wenden sich ebenfalls an Young Science. Sollte der/die Wissenschafter/in noch Kapazitäten haben, werden die Lehrer/innen gebeten, den Besuch gemeinsam mit der Klasse vorzubereiten und der/dem Wissenschafter/in einen Fragenkatalog zu übermitteln.

 

Durch die Besuche der Botschafter/innen soll die Möglichkeit für einen persönlichen Dialog zwischen Schüler/innen und Forscher/innen geboten werden. Eine Übersicht mit allen Wissenschafter/innen, die mitmachen, sowie Informationen zu den jeweiligen Forschungsbereichen finden Sie links im Menü nach Bundesländern geordnet. 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

•    Zielgruppe: österreichische Schulen bzw. Schulklassen
•    Der Besuch wird von der Schulklasse mit einem Fragenkatalog vorbereitet.
•    Die Teilnahme ist für Schulen kostenlos.
•    Es gilt das Prinzip: „first-come-first-serve“.

Sie sind interessiert? Teilen Sie uns dies mit, indem Sie die Interessensbekundung ausfüllen. Wir melden uns dann in Kürze bei Ihnen. Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an youngscience@oead.at.

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.