Home

Themenplattform 

für Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeitsprojekte*

Arbeiten Sie an einem spannenden Projekt, das auch für Jugendliche interessant sein könnte? Stellen Sie Ihr Forschungsprojekt kurz vor und unterstützen Sie Schüler/innen bei ihrer schulischen Abschlussarbeit mit Literaturtipps und Themenanregungen aus Ihrem aktuellen Forschungsprojekt!

 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Auf der Themenplattform bieten Wissenschafter/innen Jugendlichen Themenanregungen, Literaturtipps und Links für ihre schulischen Abschlussarbeiten.
  • Die Plattform bietet Jugendlichen über 5.000 Themenanregungen aus über 900 Forschungsprojekten (Stand: August 2016).
  • Die Beteiligung ist für Forscher/innen mit keinen Betreuungspflichten verbunden. Auf freiwilliger Basis bieten über 400 Wissenschafter/innen den Jugendlichen weitere Unterstützungsangebote (Beratung, Führungen, Tipps etc.).

 

Hintergrundinfos

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist die Vorwissenschaftliche Arbeit ein zentraler Bestandteil der neuen AHS-Reifeprüfung bzw. eine im Team zu erstellende Diplomarbeit in der BHS mit dem Schuljahr 2015/2016. Für viele Schüler/innen ist dies die erste größere Arbeit und dementsprechend schwierig wird sich für einige die Themenfindung gestalten.

 

Die Young Science-Themenplattform

Um den angehenden Maturant/innen im Rahmen ihrer Reifeprüfung einen Einblick in die aktuelle Welt der Forschung zu geben, bitten wir Wissenschafter/innen und forschungsnahe Unternehmen, uns kurze Beschreibungen ihrer Forschungsfelder und aktuelle Projekte mitzuteilen und die Schüler/innen in Form von Themenanregungen und Literaturtipps bei ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit zu unterstützen. 

 

Ihr Beitrag

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihre Anregungen zur Verfügung stellen, die Vorlage für Themenanregungen ausfüllen und an youngscience-themenplattform@oead.at senden. Aus Ihrem Beitrag erfolgt  keine weitere Verpflichtung. Es kommen keine Betreuungsaufgabe auf Sie zu, diese erfolgt vom Lehrpersonal an den Schulen!

 

Auszeichnung für Jugendliche nach Ihrer Nominierung

Verfassen Schüler/innen ihre Abschlussarbeit zu einem von Ihnen vorgeschlagenen Thema, so können sie diese auf der Themenplattform hochladen und erhalten dafür ein Zertifikat (Beispiele in DEUTSCH und ENGLISCH). Gleichzeitig bekommen Sie als Wissenschaftler/in die Möglichkeit, diese Arbeit, die durch Ihr Forschungsprojekt angeregt wurde, zu lesen. Wenn Ihnen diese Arbeit besonders gut gefällt, haben Sie die Möglichkeit, die Jugendlichen für eine Auszeichnung zu nominieren. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie sich von einer Arbeit inspiriert fühlen!

 

Falls Sie weitere Unterstützung anbieten möchten

Falls Sie Schüler/innen bei der Erstellung ihrer Arbeit weitere Unterstützung anbieten möchten (beispielsweise in Form von Interviews, Laborführungen oder weiteren Literaturtipps), können Sie dies in der auszufüllenden Vorlage angeben. Die Initiative literacy.at des Bildungsministeriums, bietet mit der Partnerdatenbank ebenfalls eine Plattform, auf der Wissenschaftler/innen Jugendliche unterstützen können.

 

Wie geht es mit der Plattform weiter?

Die Plattform wächst stetig, es werden laufend neue Themenanregungen hochgeladen. Derzeit stehen Themenanregungen zu über fast 900 aktuellen Forschungsprojekten aus den verschiedensten Bereichen zur Verfügung.

 

Young Science zielt darauf ab, im Vollausbau Themenanregungen aus allen Fachbereichen/österreichischen Forschungsschwerpunkten anzubieten. Eine Übersicht, welche Themengebiete wir im Ideal schlussendlich abdecken, ist HIER einzusehen.

 

Kontakt

Für Fragen und Rückmeldungen stehen wir gerne per E-Mail und unter +43 1 53408-435 zur Verfügung.

* Mit Diplomarbeit/Diplomarbeitsprojekt ist hier die seit dem Schuljahr 2015/2016 im Team zu erstellende Abschlussarbeit im Rahmen der BHS-Reifeprüfung gemeint. Diese trägt wie die Abschlussarbeiten an Universitäten oder Fachhochschulen den Namen Diplomarbeit, weist jedoch Unterschiede zu dieser auf.