Home

Themenplattform 

für Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeitsprojekte

Sie wollen Schüler/innen bestmöglich bei der schulischen Abschlussarbeit unterstützen? Auf der Young Science-Themenplattform präsentieren Forscher/innen anlehnend an aktuelle Forschungsprojekte Themenanregungen inkl. Literaturtipps für Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeitsprojekte.

 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Auf der Themenplattform bieten Wissenschafter/innen Jugendlichen Themenanregungen, Literaturtipps und Links für ihre schulischen Abschlussarbeiten.
  • Die Plattform bietet Jugendlichen über 5.000 Themenanregungen aus über 900 Forschungsprojekten. Über 400 Forscher/innen unterstützen die Schüler/innen auch persönlich (Stand: August 2016).
  • Die Maturant/innen erhalten ein Zertifikat, dass sie Einblicke in die Welt der Forschung erhalten haben. 

 

Young Science-Themenplattform

Für viele Schüler/innen ist dies die erste größere Arbeit und dementsprechend schwierig wird sich für einige die Themenfindung gestalten. Zur Unterstützung bietet daher Young Science, das Zentrum für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule, eine Themenplattform mit Anregungen und Hilfestellungen, ausgehend von aktuellen wissenschaftlichen Forschungsprojekten.

Dafür stellen Wissenschaftler/innen der österreichischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen Informationen zu ihren aktuellen Projekten zur Verfügung, inklusive einem Link zum Projekt, hilfreichen Tipps für thematisch passende und für Jugendliche verständliche Einstiegsliteratur und natürlich ein paar Themenanregungen, mit denen sich Schüler/innen ausgehend vom Projekt im Rahmen der Vorwissenschaftlichen Arbeiten oder Diplomarbeitsprojekten beschäftigen können. Eine ideale Möglichkeit, um Studieninteressierten schon in der Schulzeit einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte zu bieten.

Wie geht es weiter?

Die Plattform wächst stetig, es werden laufend neue Themenanregungen hochgeladen. Derzeit sind bereits Anregungen zu über 900 Forschungsprojekten online.

Weiters können Jugendliche hier bekannt geben, wenn sie ein Thema aus der Plattform wählen. Sobald die Schülerinnen und Schüler dann ihre Arbeiten abgeschlossen haben, gibt es auch die Möglichkeit, diese hochzuladen. Natürlich werden die Arbeiten nicht online für alle zu sehen sein. Aber: Die wissenschaftlichen Personen, die den konkreten Vorschlag übermittelt haben, erhalten eine Benachrichtigung. Vielleicht findet der/die eine oder andere Wissenschaftler/in sogar die Zeit, die Arbeit auch zu lesen und den Jugendlichen ein kleines Feedback zu geben. Alle Schülerinnen und Schüler, die ihre Arbeit hochladen, erhalten aber jedenfalls ein Zertifikat! Beispiele wie diese aussehen, sind in DEUTSCH und ENGLISCH als Download verfügbar.

Fragen und Rückmeldungen: +43 1 53408-435 | youngscience-themenplattform@oead.at